Gespannt

DSC_5347.jpg

bin ich auf die nahende Umstellung meines ISP's zum Ende des Monats. Wechsel von Alice, O2, Telefonica... oder wie der Laden sich aktuell nennt. Ein Tarifwechsel auf VDSL wäre nur mit einem Volumenvertrag möglich gewesen. Aus meiner Sicht und aus Prinzip völlig inakzeptabel. Nun also eine Umstellung auf 1&1. Zunächst mit 16.000 / 1000. Nach der Schaltung dann auf VDSL 50.000 / 10.000.... wenn alles funktioniert. Nummernpotierung rundet das ganze ab. Ich bin gespannt ob alles klappt. 

Abschliessend wird der Anschluss auf Ipv6 eingerichtet. Die Fritzbox unterstüzt dies wenn kein natives v6 anliegt mit 6to4. Läuft auch jetzt schon fehlerfrei. Ziel wird sein von 1&1 nativ Ipv6 zu bekommen....

Bleibt zu hoffen, dass die zu erwartende Offlinezeit so gering wie möglich ausfällt.