Mac weg

image.jpg

Nach der erfolgreichen Reparatur meines MacBooks vor circa drei Wochen, traten in den letzten zwei Tagen erneut Grafikartefakte auf. Kurzentschlossen ahne ich woran es liegen könnte und entschließe mich den Weg zum AppleStore in Kauf zu nehmen. Natürlich ist der Samstag auch hier einer der stärksten Publikumstage. Ich schlage mich also zum zuständigen Genius durch und bekomme die Gelegenheit meinen Vorgang zu schildern.

Nach kurzer Diagnose bestätigt sich mein Verdacht. Der Rechner verweilt also wieder im Instandsetzungsbereich des Stores. Hoffentlich geht es wieder so fix wie beim letzten Mal.