Safari ohne Konnektivität....Muttersupport

Es ergab sich dieser wunderschönen Nachfeiertage innerhalb der Familie.... der zur Verwendung empfohlene Browser möchte nicht mehr mit dem Internet sprechen. Versuche das "externe" Netz anzupingen scheiterten kläglich. 

Der Router hingegen erfreute sich bester Gesundheit und zeigte dies mit wunderschön leuchtenden grünen Lampen an seiner Vorderseite. Der schein trügt dachte ich mir.....

Die Seite zur Einrichtung des Routers (Speedport W723V) war ebenfalls mit dem Rechner nicht mehr erreichbar. In mir festigte sich die Überzeugung das er nicht mehr mit uns sprechen möchte. Rücksetzen von DNS und Router brachten keine Besserung. Ein Anruf bei der Telekom versprach einen schnellen Austausch des Gerätes. 

Die automatische Konfiguration konnte erstaunlicherweise von den Herrschaften selbst durchgeführt werden. Leider war nun der Fehler noch immer nicht behoben. Ich machte mich auf den Weg um vor Ort selbst nach dem rechten zu sehen. Die Adressvergabe machte den Anschein ok zu sein. Somit versuchte ich einen anderen Browser... Crome machte keine Zicken ließ einige Webseiten zu.. einige jedoch nicht... V4 - V6 Problem? Ich reduziere den Mac also auf V6 und gebe ihm einen Restart.... aktiviere IPv4 wieder und zack läuft die Kiste wieder ohne Probleme.

Zufall aber Problem gelöst.