Weg issa

Der Sommer 2015 beinhaltete für mich neben Beruf und Familie die Suche nach einem neuen Gefährt für die individuelle Mobilität auf vier Rädern. Genaue Vorstellungen, davon was ich genau haben möchte sowie die Idee zu welchen Preis, sorgten für drei Monate Umtriebigkeit. Die Suche fand ihr finales Ende in Nürnberg wo ein 2007er E61 530d gekauft wurde. Mit großartiger Hilfe aus Essen wurde das Gefährt in einer Tag&Nacht&Nebel Aktion nach Berlin gebracht und fortan mit Liebe bedacht. Doch die Freude währte nicht lange. Nach ca. 4 Wochen wurde uns das gute Stück entwendet. Sehr ärgerlich und derweil seitens des Versicherer auch noch nicht reguliert.

Wer klaut bitte Fahrzeuge mit Kindersitzen? How ever.

Seltsamer Weise ist die Umstellung auf die öffentlichen Verkehrsmittel deutlich leichter von statten gegangen als zunächst vermutet. Die zwischenzeitliche Nutzung von Drive Now dämpft für uns aktuelle die meisten Bedarfsfälle ab. Trotzdem muss bald der neue her :-)

Es wird schließlich kalt draußen!